Der OPA – Alpencup (Organisation des fédérations de ski des pays alpins) ist die größte Nachwuchsserie im Skispringen. Viele bekannte Namen, die jetzt im Weltcup zu sehen sind, kommen aus diesen Bewerben, die in einem CUP zusammengefasst sind.

Es gibt Bewerbe im Sommer und Winter, die gemeinsam gewertet werden. Neben den Herren im Skisprung werden auch noch Wettkämpfe und CUP Wertung für Herren Nordische Kombination, Damen Skisprung und seit 2016 auch Damen Nordische Kombination.

 Jürgen Winkler ist der Koordinator für die Bewerbe im Skisprung, er zeichnet neben der Abwicklung der Bewerbe mit den lokalen OK´s, der Kalenderplanung (gemeinsam mit den Nationalen Verbänden) , der Materialkontrolle auch für den weiteren Aufbau der Serie verantwortlich.

In einer Randsportart ist dies besonders schwierig. Natürlich steht Skispringen in der Zeit um den Jahreswechsel im Fokus vieler Menschen, weil die traditionelle 4-Schanzentournee jedes Jahr für eine starke Medienpräsenz sorgt.

Hier ein kurzes Video von den Bewerben in Villach.

[yotuwp type=“videos“ id=“gb7MxX0Bk9Y“ ]

 

Jürgen Winkler steht als Coach und Berater für den Aufbau von Sportserien zur Verfügung. Kontaktieren sie ihn unter juergen.winkler@modernevent.rocks oder einfach telefonisch unter  +43 664 3371866.