Warum braucht man einen „Begleiter“ für Events, einen Berater oder Coach?

Schau dir hier das YouTube Video dazu an!

[yotuwp type=“videos“ id=“VFPElGcD1M4″ ]

 

Das könnte man doch alles selbst machen, das kostet nur Geld und bringt nichts.

 

Aber einmal ganz ehrlich: wann hast du als Eventmanager Zeit dafür, dich um deine Methoden, die Organisation, deine Mitarbeiter und neue Ideen zu kümmern?

Speziell in der Phase „letzte Vorbereitungen“ und „Eventstart“ ist es einfach unmöglich!

 

Coaching hat manchmal einen Denkfehler:

Es müsste doch reichen, die Information über das, was falsch läuft oder was besser gemacht werden könnte, weiterzugeben. 

 

Die meisten Eventmanager und auch Mitarbeiter wissen doch, was falsch läuft. Aber darum geht es nicht!

Wir haben oft gesehen, das trotz der Information sogar trotz des Bewusstseins, das etwas geändert werden muss, es nicht gemacht wird.

 

Sorry, aber mit Präsentationen und Zetteln kann man keine Veränderung bewirken!

 

Daher ist unser Ansatz anders: 

Wir sind DABEI, nicht daneben. Wir arbeiten aktiv mit, egal an welcher Position. „Kochrezepte“ und Standardverfahren sind passé . Es ist einfach das TUN, das aktive Mitarbeiten und das Korrigieren dieser Fehler „live und online“. 

Das unterscheidet uns. 

Erfolg = richtige Information + Anwendung davon.

Wir wollen den emotionalen und wirtschaftlichen Erfolg deines Events. 

Darum arbeiten wir mit dir und deinem Team. 

Kategorien: Allgemein