Im neuen Video gehe ich der Frage nach, welche Events in Zukunft sterben werden und welche Art von Veranstaltungen überleben wird.

[yotuwp type=“videos“ id=“kgk7okcpqVc“ ]

Es gilt eine grobe Einteilung zu machen:

  1. Zuschauerevents
  2. Teilnehmerevents

Für beide Eventarten gilt gleichermaßen: Sie müssen Emotionen bedienen!

Veranstaltungen, die es nicht schaffen die Emotionen der Menschen zu erreichen werden sterben. Events, die keine Zeit in die Überlegung, welche Emotionen es sind und wie sie angesprochen werden können, investieren werden vom Markt verschwinden. Das die Art der Emotionen eine Unterschiedliche ist, ist klar, Teilnehmerevents haben durch die unmittelbare Verbindung mit der Veranstaltung dabei einen Vorteil.

Kommunikation ist ALLES

Ebenso sind Veranstaltungen, die nicht wissen, dass und wie man die Kommunikation mit modernen Medien durchführt, dem Untergang geweiht. Wer nicht erkannt hat, das Facebook, Instagram,Twitter, LinkedIn, YouTube usw. die derzeit relevanten Plattformen sind, hat verloren. Es geht nicht alleine darum, zu wissen, das es wichtig ist und es zu machen. Es geht darum zu lernen, diese Kanäle zu nutzen. Das reine Lernen alleine versetzt die Veranstaltungen in der Zukunft in die Lage, auf Veränderungen rascher zu reagieren. Der Vorsprung der „wissenden“ Veranstalter wird exorbitant sein. Der Rückstand wird nicht mehr aufzuholen sein.

Wesentlich dabei ist aber auch, zu wissen, wie man die Dinge macht und sie nicht „halbherzig“ zu tun. Schnell eine Facebook Fanpage zu machen und dann zu sagen „ich habe es ohnehin gemacht, aber es nützt nichts“ ist schlicht und ergreifend zu wenig.

Zusammenfassung:

Events die Emotionen nicht bedienen werden sterben

Events die moderne Kommunikation nicht beherrschen werden sterben.

Der Umkehrschluss sichert das Überleben! 

Wenn du als Event Manager und/oder Event Veranstalter überleben willst, kontaktiere mich einfach unter office@modernevent.rocks oder über die Social Media Kanäle (Links auf der Seite ganz unten zu finden)

 

Kategorien: Allgemein